Das Verfahren

Keine Chance für Grate und Späne

Mit einem Druck von bis zu 1100 bar und mehr ermöglichen wir die Entgratung von Stellen, wo andere Verfahren an technische oder wirtschaftliche Grenzen stoßen. Mit Wasser oder Schneidöl. Gezielt lenken wir mit Hochdruck den Wasserstrahl auf die zu bearbeitende Stelle eines Werkstückes. So erreichen wir auch schwer zugängliche Verschneidungen und Bohrungen. Dabei trägt die hohe kinetische Energie des Wasserstrahls aber nicht nur Grate an den Bearbeitungskanten schnell und zuverlässig ab, sondern entfernt auch Späne und sonstige anhaftende Verunreinigungen im Werkstück.
PILLER bietet Ihnen über 20 Jahre hochinnovative Hochdruckstrahl-Reinigung mit Wasser, Schneidöl oder Kühlschmierstoff mit eigenen patentierten Hochdruckwasserstrahl-Techniken. Für alle Verschmutzungsgrade und schwierigste Geometrien bieten wir flexibel einsetzbare Anlagenkonzepte. Für kleine Bauteile bis hin zu großen, schweren Teilen, für manuelle und automatisierte Beladung, für mittlere bis hohe Stückzahlen und große Serien, für sehr schnelle hauptzeitparallele Beladevorgänge, PILLER bietet Ihnen immer die für Sie Betriebskosten- und prozessoptimierte Lösung und das anpassbar an jede räumliche Voraussetzung.

Ihre Vorteile

  • Hochinnovative Hochdruckstrahl-Reinigung mit Wasser, Schneidöl oder Kühlschmierstoff
  • Patentierte Hochdruckwasserstrahl-Techniken
  • Für alle Verschmutzungsgrade und schwierigste Geometrien
  • Flexibel einsetzbare Anlagenkonzepte
  • Produktspezifische Düsenausstattungen
  • Für kleine Bauteile bis hin zu großen, schweren Teilen
  • Für manuelle und automatisierte Beladung
  • Für mittlere bis hohe Stückzahlen und große Serien
  • Für sehr schnelle hauptzeitparallele Beladevorgänge
  • Anpassbar an jede räumliche Voraussetzung
  • Betriebskosten- und prozessoptimierte Lösungen
VectorJet II
VectorJet III
VectorJet IV
MultiJet
Doppelkammer
RoboJet
RoboJet Twin
JetBooster
Sonderlösungen
Komplettlösungen
HPU 650