Messeauftritt: PILLER auf der AMM 2018 in Chicago

Für PILLER stellte die AMM 2018 eine wichtige Station im Messejahr dar. Aufgrund einer interessanten Mischung an Zulieferern (der Automotive Industrie) aus Michigan und anderen Staaten konnten viele neue und hochwertige Kontakte geknüpft werden. Die Teilnahme an der AMM 2018 erwies sich für PILLER als einen wichtigen Meilenstein, auf dem Weg der Erschließung des amerikanischen Marktes.


PILLER auf der parts2clean 2018 in Stuttgart

23.10 - 25.10.2018

Die parts2clean stellt seit ca. 10 Jahren das Messe-Highlight des Kalenderjahres dar. PILLER zeigte sich auf der Messe als innovativer und kompetenter Ansprechpartner rund um die Themen Hochdruckentgraten und industrielle Teilereinigung. Viele Besucher aus unterschiedlichen Industriezweigen, z. B. Automotive, Hydraulik, ... haben sich über die PILLER Technologien informiert und interessante Projekte vorgestellt. Vor allem das Thema Lohnentgraten wurde intensiv diskutiert.

 


Messeauftritt: PILLER auf der AMB 2018

Zum ersten Mal stellte Piller, vom 18. – 22.09.2018, erfolgreich auf der AMB in Stuttgart aus. Viele Besucher, unter anderem Entscheidungsträger, informierten sich über die neusten Innovationen in der industriellen Teilereinigung, im Bereich des Entgratens und Spritzreinigens. Neben potentiellen Neukunden konnte PILLER auch neue Projekt gewinnen.


Pressespiegel: Sauberkeit - bereits am Anfang der Prozesskette

Die mechanische Zerspanung unmittelbar nach dem Gießprozess und damit verbunden eine
prozesssichere Reinigung hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt, und die Fertigungsstrukturen
in vielen Gießerei-Betrieben deutlich verändert.

Die Zeiten, in denen nur Steiger und Angüsse von Gussteilen abzusägen waren sind vorbei. Auflageflächen, Transport-, Index- und Befestigungsbohrungen, Oberflächen und eine Menge anderer Bearbeitungsstellen sind oftmals nun bereits vom Gusshersteller zu zerspanen. Dies besonders bei komplexen Bauteilen wie Kurbelgehäusen und Zylinderköpfen. Verbunden damit sind auch gestiegene Anforderungen an den Ablieferzustand. Die Automobilhersteller schreiben aber nicht nur die einwandfreie Gussqualität, Bearbeitungsmaße und Oberflächenqualität ins Lastenheft, sondern auch Anforderungen an Sauberkeit, Grat- und Spänefreiheit.

Lesen Sie weiter ...


Pressespiegel: Grat- und Spänefreiheit bei kurzen Taktzeiten

Bei der Fertigung von Bremszylinder-Gehäusen kommt es auf absolute Grat- und Spänefreiheit an- nur so lassen sich die hohen Qualitätsansprüche der Kunden erfüllen. Möglich wird dies durch eine individuell angepasste Anlagentechnik.

Ein Hersteller von PKW-Bremszylinder-Gehäusen benötigte eine verbesserte Grat- und Spänefreiheit, maximale Prozesssicherheit und Flexibilität. Und das alles bei kurzen Taktzeiten, gefordert waren zu Projektbeginn eine Bearbeitungszeit von zehn Sekunden pro Gehäuse.

Lesen Sie weiter ...


Das dritte Kriterium - ein neuer Geschäftsbereich bei Piller Entgrattechnik

Die industrielle Reinigungstechnik ist komplex. Nicht nur Grat- und Partikelfreiheit sind Anforderungen, denen sich die Anlagenhersteller gegenübersehen – oft kommt noch ein weiteres Abnahmekriterium hinzu: die Trockenheit. Piller Entgrattechnik aus Ditzingen setzt hier ganz auf die Vakuumtrocknung.

Lesen Sie weiter ...


Pressespiegel: Sauber, schnell und effizient

Ein durchdachtes Maschinenkonzept ermöglicht Hochdruckentgraten in kürzester Taktzeit und reduziert die Folgekosten. Zu sehen ist die „RoboJet“ Maschine auf der parts2clean bei Piller Entgrattechnik.

Lesen Sie weiter ...


Piller Entgrattechnik hat die Fluidtechnik im Blick. Seit über 20 Jahren werden im schwäbischen Ditzingen Entgrat- und Reinigungsanlagen entwickelt und hergestellt. Mit der Wasserstrahl-Hochdrucktechnik können Grate und Späne prozesssicher entfernt, und auch komplexe Bauteile hochwertig gereinigt werden.
Entgratung und Reinigung ist Qualitätsmerkmal
Auch die Fluidtechnik ist gekennzeichnet durch steigende Anforderungen an die Komplexität und steigende Stückzahlen vieler Bauteile. Verbunden damit ist auch eine Steigerung der Anforderung an die Grat- und Spänefreiheit der mechanisch bearbeiteten Bauteile. Häufig definiert als eigenständiges Qualitätskriterium. Folge ist, dass Entgratung, Späneentfernung und Bauteilreinigung wertschöpfende Prozessschritte geworden sind.

Den ganzen Artikel gibt es hier


Pressespiegel - Energiesparende Reinigung für Turbolader

Turbolader-Gehäuse in Taktzeiten unter 60 Sekunden reinigen

Eine neu entwickelte Durchlaufreinigungsanlage speziell für die Reinigung von mechanisch bearbeiteten Guss-Bauteilen wird seit September 2015 zur Endreinigung von Turbolader-Gehäusen eingesetzt.

Den ganzen Artikel finden Sie hier


Saubere Teile – kompakte Anlage – energiesparender Betrieb

Neue Reinigungsanlage für Turbolader Gehäuse

Piller Entgrattechnik hat mit einer neuen Reinigungsanlage speziell die Reinigung von mechanisch bearbeiteten Guss Bauteilen im Blick. Mit der kürzlich ausgelieferten Anlage zur Endreinigung von Turbolader Gehäusen wurden neue Maßstäbe gesetzt.

Lesen Sie hier weiter ...


Pressespiegel – Entgraten mit Schneidöl

Viele Präzisionsbauteile haben hohe Anforderungen an Grat- und Spänefreiheit. Neben der
eigentlichen Zerspanung muss oft in einem zusätzlichen Prozessschritt manuell oder auf einer
eigenständigen Maschine mit eigenem Medium eine Entgratung durchgeführt werden. Hier gibt es
nun eine neue, integrierte Lösung.

Den ganzen Artikel gibt es hier


Integriertes Hochdruckentgraten - Entgraten mit Schneidöl

Viele Präzisionsbauteile haben hohe Anforderungen an Grat- und Spänefreiheit. Neben der eigentlichen Zerspanung muss oft in einem zusätzlichen Prozessschritt manuell oder auf einer eigenständigen Maschine mit eigenem Medium eine Entgratung durchgeführt werden. Hier gibt es nun eine neue, integrierte Lösung. Das Hochdruck-Zusatzmodul HPU 650 ermöglicht eine Integration des Entgratprozesses in eine Zerspanungsmaschine. Erfahren Sie mehr auf der parts2clean in Stuttgart.


Piller auf der parts2clean 2015

Vom 9. bis 11. Juni 2015 präsentiert Piller sich als kompetenzführender Hersteller für Anlagen zur industriellen Teilereinigung auf der parts2clean 2015 in Stuttgart. Besuchen Sie unseren Messestand in Halle 4, Stand C39. Entdecken Sie unser Messehighlight: Die neue Hochdruckversorgung für integriertes Hochdruckentgraten. Informieren Sie sich über unsere innovativen Bearbeitungszentren und Anlagen für das professionelle Entgraten und Spritzreinigen. Sprechen Sie mit den Piller Experten über ihre Herausforderungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Pressespiegel - Vier in Einer

Verkettete Reinigungsanlage für hochwertige Ergebnisse Um die hohen Anforderungen der Automobilersteller an die Technische Sauberkeit erfüllen zu können, hat sich ein Hersteller von Getriebebauteilen für die Investition in eine modulare Mehrkammeranlage zum Waschen, Entgraten, zur Feinreinigung und Trocknung entschieden.

Den ganzen Artikel gibt es hier


Vortrag - VDI Magdeburg 2015

Wir möchten uns bei allen unseren Besuchern für das Interesse an unserem Vortrag bedanken.

Hier erhalten Sie unseren Vortrag


Messerückblick - Automotive Meetings 2015

Wir möchten uns bei allen unseren Besuchern für das Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen bedanken.